Das ella gibts jetzt auch für und auf die Ohren! Unter ella “on air” gehen gleich zwei Podcasts an den Start:

ella auf die Ohren“, der Nachbarschaftspodcast, der von Neuigkeiten aus dem ella berichtet, andere Langenhorner Einrichtungen und interessante Projekte im Stadtteil vorstellt und mit Anwohner*innen ins Gespräch kommt.

ella lauscht” ist der Familienpodcast aus und für Langenhorn, der “Bücherkoffer” für die Ohren! Unterwegs in Langenhorn wird Kindern Spaß an Büchern vermittelt. Mit Buch- und Aktions-Tipps für die ganze Familie!

ella lauscht - Bücherkoffer für die Ohren!

Der Familienpodcast aus und für Langenhorn

Bereits seit über zehn Jahren rollt Schauspielerin Nicole Wellbrock als freie Mitarbeiterin des ella Kulturhaus Langenhorn mit dem „Bücherkoffer“ regelmäßig durch verschiedene Langenhorner Einrichtungen, um Kindern Spaß an Büchern zu vermitteln. Da dies pandemiebedingt in den letzten Monaten nur eingeschränkt oder gar nicht möglich war, gibt es den “Bücherkoffer” jetzt auch für die Ohren!

Der Podcast vermittelt Kindern Spaß an Büchern, stellt spannende, lustige und schöne Geschichten vor, aus denen auch vorgelesen wird und hat außerdem jede Menge Aktions-Tipps für die ganze Familie im Gepäck.

Hier auf der Seite kann man den Podcast direkt anhören und demnächst auch bei Spotify und Apple Podcasts!

Das Projekt „Der Bücherkoffer“ ist eine Kooperation des ella Kulturhaus Langenhorn mit der Elternschule Langenhorn, dem Bauspielplatz Tweeltenmoor und dem Bauspielplatz Essener Straße.

Gefördert durch die Edmund Siemers-Stiftung.

Hier ist sie nun: die erste Episode von ella lauscht!

Nicole Wellbrock, die locker, leicht und fröhlich durch den Podcast führt, besucht das Kulturhaus, findet heraus warum das ella „ella“ heißt, stellt die Lesetipps der Mitarbeiterinnen vor und lädt ein zum Malwettbewerb, bei dem es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt.

Viel Spaß beim Anhören! Wir freuen uns über Lob, Kritik, Ideen und Wünsche an ella-kulturhaus@mookwat.de!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden

ella auf die Ohren!

Der Nachbarschaftspodcast aus dem ella Kulturhaus

Mit „ella auf die Ohren“ wird unsere Stadtteil- und Kulturarbeit nun regelmäßig auch hörbar. Wir berichten von Neuigkeiten aus dem ella und der Nachbarschaft und gewähren einen Blick hinter die Kulissen.

Wir wollen den Podcast als Plattform für unser Umfeld und unseren Stadtteil nutzen: mit Anwohnerinnen und Anwohnern ins Gespräch kommen, andere Langenhorner Einrichtungen zu Wort kommen lassen, von neuen Projekten im Stadtteil erzählen. Und nicht zuletzt auch Künstlerinnen und Künstler sowie Kursleiterinnen und Kursleiter vorstellen.

Unser Quartier ist vielfältig und bunt. Und darum wird ein besonderer Schwerpunkt auch auf interkulturellen Themen liegen. Vieles werden wir auch mehrsprachig umsetzen, denn: Wir möchten jede und jeden einladen, zuzuhören und dann – sobald es wieder möglich ist – ins ella zu kommen.

Finanziell unterstützt wird der Podcast von der Joachim Herz Stiftung.

Hier ist sie nun: die erste Episode von ella auf die Ohren!

Die erste Episode widmet sich dem Thema „Neujahrsvorsätze“. Es ist zwar bereits Februar, aber das Jahr ist noch jung! Deshalb haben wir drei Menschen, die dem ella auf unterschiedliche Art und Weise eng verbunden sind, nach ihren Vorsätzen gefragt:

– Asuman Urak, Leiterin des ella Sprachcafés,
– Heidi Nielsen, Ehrenamtliche und Stadtteilaktive
– Saeeid Dastmalchian , EvaMigrA e.V. und Leiter des Projekts “Ist doch Ehrensache”

Vielen Dank an dieser Stelle für eure tolle Mitwirkung!

Und jetzt: Viel Spaß beim Anhören!

Wir freuen uns über Lob, Kritik, Ideen und Wünsche an ella-kulturhaus@mookwat.de!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von anchor.fm zu laden.

Inhalt laden