Gruppen, Kurse & Workshops im und um's ella

Ab Di. 7.6. | 15 bis 17 Uhr | 14-tägig

Einführung ins Aquarellmalen

Kursleitung: Christa Knaack

„Ich kann nicht malen...“ Wetten doch? Als Kind hat jeder einen Stift oder Pinsel in die Hand genommen und einfach losgelegt. Mit dieser Neugierde am Ausprobieren lädt Christa Knaack dazu ein, gemeinsam die Geheimnisse der Aquarellfarben zu entdecken und sich auszuprobieren.

Dabei werden auch erste Grundlagen über Bildaufbau, Licht und Schatten, Skizzieren und Kolorieren vermittelt. Kreative Freude und erste Erfolgserlebnisse sind so gut wie sicher!

Teilnahmebeitrag: 24 € | 8 Termine

Für die benötigte Erstausstattung fallen zusätzlich 31,50 € Materialkosten pro Teilnehmer an.

So. 12.6. | 10.30 bis 12.30 Uhr

Kochen mit Papa

Kochworkshop für Kinder von 4 bis 10 Jahren mit ihren Vätern

Mit Ökotrophologin Elisabeth Scholz

Dein Papa und du, ihr seid ein tolles Team und das wollt ihr gerne auch einmal mit Schürze und Kochlöffel unter Beweis stellen?

Wir nehmen die Küche und verschiedene Lebensmittel unter die Lupe und sehen uns Küchengeheimnisse genauer an. Die Küche ist für Kinder ein Reich voll unbekannter Schätze. Kinder finden es spannend, einzukaufen, zu kochen, zu backen und den Tisch zu decken – nach dem Vorbild der Großen. Erfolgserlebnisse beim Kochen steigern das Selbstbewusstsein der Kinder. Der praktische Umgang mit Lebensmitteln lässt sie außerdem bewusster mit dem Thema Ernährung umgehen.

Zubereitet werden diesmal leckere und gesunde Smoothies für Kinder und es geht um die Frage, die sich wohl alle Eltern stellen: Wie verstecke ich das Gemüse?

Mitzubringen sind jeweils eine Kochschürze und gute Laune.

Die Anmeldung ist sowohl als Kurs mit allen drei Terminen als auch einzeln möglich.

Beitrag pro Vater/Kind-Paar*: 4 €

* Der Workshop wird finanziert durch die Techniker Krankenkasse im Rahmen der Lokalen Vernetzungsstelle Prävention „Gesundes Langenhorn“. Der Beitrag ist eine Lebensmittelumlage und Betriebskostenpauschale fürs ella.

Ab 1.4. | Jeden ersten Freitag im Monat von 16.30 bis 18 Uhr

Bewegt ins Wochenende!

Fitness vor der Haustür mit Carsten Peckmann (Diplom-Sportwissenschaftler und Rückencoach)

Um fit zu bleiben oder zu werden und Sport und Bewegung in den Alltag zu integrieren, benötigt niemand teure Geräte oder ein Fitnessstudio. Der öffentliche Raum bietet unzählige Möglichkeiten! Genutzt wird alles was die Umgebung zu bieten hat: Bänke, Geländer, Treppenstufen, Häuserwände und vieles mehr.

Der gesamte Körper wird gekräftigt, Beweglichkeit und Gleichgewicht werden trainiert. Dazu gibt es eine ordentliche Portion frische Luft!

Für alle von 6 bis 99 Jahren. Jedes Fitnesslevel ist willkommen und erhält bedarfsgerechte Anleitung.

Das Angebot ist kostenlos* (Spenden erwünscht).

Weitere Termine: 6.5. | 3.6. | 1.7. | 5.8. | 2.9. | 7.10.

An den Terminen kann ohne Anmeldung teilgenommen werden.
Treffpunkt vor dem ella!

* Der Workshop wird finanziert durch die Techniker Krankenkasse im Rahmen der Lokalen Vernetzungsstelle Prävention „Gesundes Langenhorn“.

Jeden Sonntagnachmittag

Tanzkurse: Standard / Latein und Tango Argentino

Tanzen hält fit und macht glücklich und ist hoffentlich bald auch wieder bei mehr geselligen Veranstaltungen möglich. Auch im ella kann man tanzen lernen!

Die Tanztrainer Aneta und Mike bringen Tanzanfänger*innen und Tänzer*innen mit wenig Vorkenntnissen in kleinen Gruppen und netter Atmospäre jeden Sonntagnachmittag die Basics bei.

Das Angebot umfasst Standard- und Lateintänze sowie Tango argentino (in getrennten Gruppen).

8 Termine | 80 € / erm. 72 €.
Der Einstieg ist jederzeit möglich!

Möchtet ihr dabei sein?
Anmeldung und nähere Infos über Mike Weidmann: michael-weidmann@t-online.de oder unter 0178 - 518 32 02.

Dienstags von 11 bis 13 Uhr

Chor älter & besser

Gesungen wird „klassische“ Chormusik, ein bisschen Swing, Jazz oder Kabarett und alles, was uns noch so einfälllt. Obendrauf gibt’s Stimmbildung, Auftritte, neue Erfahrungen und einfach eine richtig gute Zeit! Auch musikbegeisterte Neueinsteiger*innen sind herzlich willkommen.

Teilnehmerbeitrag: 20 € Monat

Leitung: Nele Quaas / Inka Neus

Anmeldung:
aelter-besser@gmx.de
0176 / 21 64 99 01
www.aelter-besser.de

Mo. 10 bis 12 Uhr | Jeden letzten Montag im Monat

Offene Sprechstunde der Elternlotsen im ella Café

Das Ziel dieses Projektes ist es, Familien mit Migrationsgeschichte ein gesundes und gutes Aufwachsen ihrer Kinder zu ermöglichen. Gut integrierte Eltern mit Migrationsgeschichte werden zu ehrenamtlichen Elternlots*innen qualifiziert. Individuelle Informationen und Hilfe in den Bereichen Familie, Bildung, Gesundheit, Arbeit und Wohnen werden durch persönliche Sprechstunden angeboten.

Eine Voranmeldung ist nicht nötig.

ab 29.08 | montags von 16 bis 18Uhr

Interkultureller Musikunterricht: Musik verbindet uns!

Im ella Kulturhaus Langenhorn startet am Montag, den 29. August 2022 ein interkultureller Musikunterricht für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Unter dem Motto „Musik verbindet uns!“ sind alle Interessierten - mit und ohne musikalischen Vorkenntnissen - eingeladen mitzumachen. Der Musikunterricht findet wöchentlich montags von 16 bis 18 Uhr im ella Kulturhaus Langenhorn statt.
Geleitet wird der Musikunterricht von Shahram Mohammadi. Der Musiker kommt ursprünglich aus Kurdistan (Iran) und wird mit dem neuen Angebot die Musik aus seiner Heimat vorstellen und damit zugleich Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammenbringen. Shahram Mohammadi spielt sieben iranische/kurdische Instrumente und singt in zwei Sprachen.
Der Musikunterricht findet zweisprachig auf Deutsch und Persisch statt. Bei entsprechender Nachfrage kann Herr Mohammadi zusätzlich auf Kurdisch unterrichten.
Instrumente können bei Bedarf gemietet oder gekauft werden.
Die Teilnahme am Musikunterricht ist kostenfrei und wird durch die Bürgerstiftung/Migrantisches Engagement gefördert.
Anmeldung erforderlich: ella-kulturhaus@mookwat.de oder 040 – 533 271 50.

6.4. bis 15.6. | mittwochs von 10 bis 11:30 Uhr

Hatha Yoga am Morgen

Yogalehrerin: Verena Rolirad

Sie haben sich vorgenommen, im neuen Jahr mehr für Ihre Gesundheit zu tun? Hatha Yoga kann Ihnen zu mehr Entspannung und innerer Ruhe verhelfen. Durch die körperlichen Übungen (Asanas) werden Sie Ihren Körper und Ihre Bedürfnisse wieder besser spüren. Die Atemübungen (Pranayama) beruhigen Ihren Geist und entspannen Ihren Körper. So starten Sie perfekt vorbereitet in den Tag.

Für alle, die lieber nicht in Präsenzkursen üben wollen, wird der Kurs parallel als Live-Online-Kurs angeboten.

Der Kurs eignet sich für Senioren und (Wieder-) Einsteiger

10 Termine (nicht am 13.4.) | 185 € *

* Dieser Kurs ist von der Zentralen Prüfstelle Prävention zertifiziert und wird daher (auch als Online-Variante) von den meisten (gesetzlichen) Krankenkassen bezuschusst. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Frauen SprachCafé

Wir laden Frauen jeder Kultur ein, miteinander ins Gespräch zu kommen und gemeinsam interessante und wichtige Orte in Hamburg kennenzulernen. Dafür gibt es das Frauen-Sprachtreffen, das an ausgewählten Terminen montags von 10 bis 12 Uhr stattfindet.

Sprachkenntnisse können in lockerer und ungezwungener Atmosphäre weiterhin erworben und verbessert werden.

Die nächsten Termine, jeweils von 10 bis 12 Uhr:
15.08. Frühstück im Kultur-Zelt (von 9 bis 11Uhr)
22.08. Ausflug
19.09. Ausflug
10.10. Frühstück im ella
24.10. Ausflug
07.11. Frühstück im ella
05.12. Frühstück im ella

Die Teilnahme an den Terminen ist kostenfrei. Anmeldung erforderlich!

WOCHENÜBERSICHT

MONTAG
10.00 SprachCafé (Termine siehe oben)
10.00 Offene Sprechstunde der Elternlotsen**
14.00 Offene Sprechstunde für interkulturelle Ideen *
18.45 Linedance

DIENSTAG
11.00 älter & besser - Acapella-Chor
15.00 Offene Sprechstunde für Nachbarschaftprojekte *
18.00 BenefitYoga® 1
19.30 BenefitYoga® 2

MITTWOCH
10.00 Hatha Yoga am Morgen
16.30 Sprache im Alltag (ab 13.4. | In Kooperation mit Sprachbrücke-Hamburg e.V.)
18.30 Proben Kesselhaustheater

DONNERSTAG
10.00 Palstek: offene Familiensprechstunde
14.30 ella Café

FREITAG
17.00 Auf eine Tee mit Adil: Wie tickt Deutschland? (ab 8.4.)

SONNTAG
17.30 Tanzen für Anfänger

* im Stadtteilbüro, Käkenflur 16h
** jeden letzten Montag im Monat

RÄUME FÜR KURSE, GRUPPEN & WORKSHOPS

Das ella Kulturhaus Langenhorn bietet Räume für selbstorganisierte Gruppen mit fachlich versierten Kursleitern. Möchten Sie selber ein Angebot initiieren, dann nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Ab Juli jeden zweiten und vierten Freitag im Monat von 11 bis 13Uhr

Interkulturelles Nähcafé

Sie möchten nähen oder nähen lernen, aber Ihnen fehlt es an Erfahrung, Inspiration oder Gesellschaft?
In unserem offenen Nähcafé können Sie Sich frei austoben und nähen, was Sie möchten. Wir stehen mit Rat & Tat zur Seite und helfen Ihnen gerne.
Wir haben nur eine begrenzte Anzahl an Nähmaschinen vor Ort. Wenn Sie eine Nähmaschine haben, bringen Sie diese gerne mit. Bitte bringen Sie immer Stoff und Zubehör für Ihr Nähprojekt mit.
Anmeldung erforderlich: ella-kulturhaus@mookwat.de oder 040 – 533 271 50.

27.8. bis 1.10.2022 | samstags von 11 bis 12.30 Uhr | 6 Termine

Kreativatelier für Kinder

Kursleitung: Beheshteh Iliaei

Für Kinder von 6 bis 10 Jahren

In diesem Kurs wird jedes Kind zum Künstler!

Wir experimentieren mit verschiedenen Farben und Materialien und
probieren künstlerische Techniken aus. Du kannst eigene spontane Ideen umsetzen oder gestaltest nach Anleitung dein eigenes Bild auf Leinwand.

Komm vorbei und finde heraus, welche kreative Energie in dir steckt!

Beheshteh Iliaei ist 35 Jahre alt, lebt seit 12 Jahren in Hamburg und hat zwei Töchter. Sie ist Künstlerin und bietet im ella auch den Kunstkurs für Erwachsene „Malen mit der Spachteltechnik“ an.

Teilnahmebeitrag: 24 € für alle 6 Termine inkl. Materialien (Spenden erwünscht!)

Interkulturelles Angebot: Jeden dritten Donnerstag des Monats | 9:30 bis 11 Uhr

MAMA MOVE: Tanzkurs für junge Mütter mit und ohne Migrationshintergrund

Mama Move ist ein Tanzangebot für junge Mütter, die sich gerne treffen, austauschen und bewegen wollen. Die Kursleiterin Vivienne Lütteken (Hajusom e.V.) sorgt dafür, dass sich alle Frauen wohlfühlen und gemeinsam tänzerisch Spaß haben.

Das Angebot kann alleine oder gemeinsam mit Kind besucht werden (Kinderbetreuung vorhanden) und richtet sich besonders auch an interkulturelle Mütter, die sich wegen eventuellen Sprachproblemen keine Sorgen machen müssen!

Der Kurs findet 1 mal monatlich statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei!
Anmeldung erforderlich.

9.8., 23.8., 30.8. | dienstags von 19.00 Uhr

Einführung in die Yoga-Philosophie®

Yogalehrerin: Beke Heß

Yoga, oftmals verbunden mit Gesundheit und Wohlbefinden, ist mittlerweile vielen Menschen bekannt. Dahinter steht aber weit mehr als das Üben auf der Yogamatte.

An drei Abenden bringt Yogalehrerin Beke Heß den Teilnehmer*innen einige Kernaussagen der Yoga-Philosophie näher und setzt sie mit unserer Alltagswelt in Verbindung. Grundlage bildet „Der Yogaleitfaden des Patanjali“.

Das Seminar richtet sich an alle Interessierten, mit und ohne Vorkenntnisse.
Die Teilnahme ist frei. Um eine Spende für die Raumnutzung (ella Café) wird gebeten.

Eine Anmeldung ist erforderlich per E-Mail an Beke Heß:
bekehess@web.de

* Der Kurs gilt als Präventionsmaßnahme im Sinne der Krankenkassen und
wird entsprechend gefördert. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Jeden Freitag von 17 bis 18 Uhr

Auf einen Tee mit Adil

Wie tickt Deutschland?

Alle Nachbarinnen und Nachbarn, die in netter Atmosphäre mehr über Hamburg und die deutsche Kultur, Rechts- und Gesellschaftsordnung erfahren und sich austauschen möchten, sind herzliche eingeladen zum Tee mit Adil im ella Kulturhaus.

Adil Yazdanfar kommt ursprünglich aus Afghanistan. Er studierte Jura in Kabul, bevor er 2014 mit einem Stipendium nach Deutschland kam, wo er im Masterstudiengang Staats- und Politikwissenschaften studierte. Seit kurzem wohnt er in Langenhorn und arbeitet als Jobcoach bei Multikult GmbH.

Die Hauptthemen zur Diskussion sind: Wirtschaft, Kultur, Politik, Gesellschaft, Sprache und Rechtsordnung. Adil spricht Deutsch und Persisch (Dari) und die Termine finden zweisprachig statt.

Die Teilnahme ist kostenfrei!

Um Anmeldung wird gebeten: ella-kulturhaus@mookwat.de oder 040 – 533 271 50.

Jeden Mittwoch von 16:30 bis 17:30Uhr

Sprache im Alltag

„Sprache im Alltag“ | mittwochs von 16.30 bis 17.30 Uhr | ella Café
Wichtig: ``Sprache im Alltag`` findet am 13.7 und 20.7 nicht statt.

In Zusammenarbeit mit dem Verein Sprachbrücke-Hamburg e.V. bietet das ella Kulturhaus ab Mitte März Gesprächsrunden „Sprache im Alltag“ an, bei denen alle zugewanderten Menschen ihre Deutschsprachkenntnisse für den alltäglichen Gebrauch üben, anwenden und erweitern können.

In kleinen Gruppen wird sich auf Deutsch über Hamburg, Kultur oder Alltägliches unterhalten. So werden vorhandene Sprachkenntnisse gefestigt und Hemmungen im Anwenden der neuen Sprache abgebaut.

Das Angebot ist kostenlos!

Anmeldung erforderlich:
ella-kulturhaus@mookwat.de oder Tel: 040 – 533 271 50

Informationen für Kursleiterinnen und Kursleiter

Wenn Sie Interesse daran haben, im ella einen Kurs oder Workshop anzubieten, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf. Gemeinsam schauen wir ob Ihr Kurs passt und klären die Rahmenbedingungen.

Schreiben Sie einfach an ella-kulturhaus@mookwat.de

Räume für selbstorganisierte Gruppen

Sie haben eine Interessensgemeinschaft und suchen Räumlichkeiten für regelmäßige Treffen? Selbstorganisierte Gruppen haben die Möglichkeit, unsere Räume gegen eine geringe Gebühr für Ihre Treffen zu nutzen. Sprechen Sie uns gerne an.