­­­Liebe Gäste,

wir bitten aus gegenseitiger Rücksichtnahme weiterhin darum, Abstand zu halten und bis zum Platz eine FFP2-Maske zu tragen (v.a. im Foyer und den Toiletten).

Vielen Dank!

Herzliche Grüße
das ella Team

Juni

­­­

Do. 9.6. | 19.30 Uhr 

Improvisationstheater 

Die Impro-Truppe vom Kesselhaus-Theater legt wieder los und die Zuschauer:innen werden Zeugen unglaublicher Geschichten und absurder Comedy!

Das Publikum lenkt das Geschehen auf der Bühne und hat mindestens genauso viel Spaß wie die Akteure.

Eintritt: 5 €

Jetzt rechtzeitig Tickets sichern: kesselhaustheaterkarten@gmail.com

­­­

Do. 16.6. | 16 Uhr | Bauspielplatz Essener Straße 

DAS ROLLENDE SOFA des ella Kulturhaus
Fliegen live
Das Mitmachkonzert für Kinder

von und mit Kindermusiker Olli Ehmsen  

Singen ist stark! – das wird schnell klar bei den Mitmachkonzerten von und mit Olli Ehmsen.

Mal am E-Piano, mal zu den Studio-Instrumental-Aufnahmen, präsentiert er mit Live-Gesang viele neue und einige bekannte Lieder, die sofort zum Mitmachen animieren.
Singen, Bodypercussion (Körperinstrumente), Tanzen und Bewegen …
So erleben die Konzertteilnehmer:innen die Musik ganzheitlich und damit intensiv!

Im Programm trifft „Bo, der dicke Elefant“ auf den „Grünen Frosch mit der roten Mütze“, die Affenbande fragt sich: „Wer hat das Tamburin geklaut?“ und die Kinder können für einen Moment in eine „Verkehrte Welt“ eintauchen, in ihrer Fantasie selbst „Fliegen“ und merken, dass Bodypercussion „Keine Hexerei“ ist.

Olli Ehmsen ist Musiker und Grundschullehrer. Seit vielen Jahren macht er Musik für und mit Kindern. Er leitet verschiedene Chöre und eine Grundschul-Kinderband. Außerdem ist er Autor von Fachartikeln in musikpädagogischen Zeitschriften, z.B. in „Musik in der Grundschule“ (Schott Verlag), „Musik in der Kita“ und „Popmusik in der Grundschule“ (beide Lugert Verlag).

Sein aktuelles Album „Fliegen“ ist ausgezeichnet mit dem 2. Preis des Deutschen Rock & Pop Preises in der Kategorie „Bestes Kinderlieder-Album“!

Weitere Infos im Internet auf  www.singen-ist-stark.de

“Das rollende Sofa” des ella Kulturhaus zu Gast auf dem Bauspielplatz Essener Straße.

Eintritt: 5 €

Kartenreservierung: ella-kulturhaus@mookwat.de oder Tel. 040 – 533 271 50.

Gefördert von der Edmund Siemers-Stiftung.

­­­

Mi. 19.6. | 18 Uhr | ella Kulturhaus

Auftritt der „NZO-YOUNGSTERS“:
Junge Langenhorner Musiker konzertieren im ella

Bei den NZO-Youngsters handelt es sich um das Nachwuchsorchester des Norddeutschen ZupfOrchesters“ (NZO). Es besteht seit 2015 unter der Leitung von Steffen Trekel und setzt sich aus ca. 20 Kindern und Jugendlichen des Stadtteils zusammen, die mit Mandolinen und Gitarren gemeinsam musizieren.

Die jungen Musiker präsentieren ein buntes Konzert mit Orchesterstücken, aber auch Solo- und Kammermusikbeiträgen. Gespielt werden Werke verschiedenster Stile von Klassik bis zu Stücken aus dem Pop-Bereich.

Der Eintritt ist frei. Spenden erwünscht!

Kartenreservierung:
ella-kulturhaus@mookwat.de oder Tel. 040 – 533 271 50.

Gefördert durch: Kultur macht stark

Das Rollende Sofa

10 Kultur-Highlights im Langenhorner Norden.
Gefördert von der Edmund Siemers-Stiftung.
Das ausführliche Programm für 2022 hier als download (oben aufs Logo klicken).

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltungen finden nach den jeweils geltenden Hygieneregelungen statt. Bei schlechtem Wetter kann es zu kurzfristigen Änderungen im Programm kommen. Bitte informieren Sie sich jeweils über den aktuellen Stand.

20. Hamburger Comedy Pokal vom 8. bis 11.7.2022
HINGEHEN – LACHEN – SIEGER MACHEN!

Ring frei für den härtesten Comedy- und Kabarett-Wettbewerb!
20 Comedians und Kabarettist*innen kämpfen um die heiß begehrten Pokale!

Nominiert sind:

Patricia Lürmann, Lukas Wandke, Kathi Wolf, Vladimir Andrienko, Fee Brembeck, Justus Krux, David Stockenreitner, Nizar, Kristina Bogansky, Der Storb, Christine Teichmann, Lennard Rosar, Johann Theissen, Bene Reinisch, Johannes Floehr, Benedikt Mittmannsgruber, Alice Köfer, Valter Rado und Tim Schaller, Teresa Reichl und Andivalent

Karten für alle Veranstaltungen gibt es via Ticketmaster!

Alle Infos unter www.hamburgercomedypokal.de

Der Hamburger Comedy Pokal ist eine Veranstaltung von
Brakula, Eidelstedter Bürgerhaus, ella Kulturhaus Langenhorn, Goldbekhaus, Kulturhaus Süderelbe, Kulturhof Dulsberg, Kulturzentrum BiM, LOLA, Motte, Zinnschmelze

­­­Fr. 8.7. | 20 Uhr | HAMBURGER COMEDY POKAL

Hauptrunde im ella:
Justus Krux vs. Fee Brembeck

Fee Brembeck ist eine künstlerische Wundertüte: Sie ist Kabarettistin, Autorin, angehende Opernsängerin und eine der bekanntesten Poetry Slammerinnen im deutschsprachigen Raum.
Ob spitze Parodien, gereimte Lachsalven oder geschmetterte Wahrheiten in Sopranstimme, Fee versteht es, zu überraschen und lässt ihrem Publikum – so schreibt die SZ – keine Wahl, als sich verzaubern zu lassen!

Justus Krux bringt in seinem neuen Programm den Menschen „Jura light“ näher – aus der Sicht des Anwalts, ehrlich, offen, ironisch – einfach humorvoll anders.
Du denkst, die Buchstaben „BGB“ stehen als WhatsApp-Abkürzung für „Bitte geb‘ Bescheid“ und BGH für „Bald geht’s heim“?! Du kennst den Unterschied zwischen „Verträge auslegen“ und „Teppiche auslegen“ nicht?!Du wolltest schon immer wissen, warum es wichtig ist, beim Autofahren das Warndreieck auf den Beifahrersitz zu legen und immer eine leere Dose alkoholfreies Bier dabei zu haben?!
Mit anderen Worten: Du verstehst die Juristen nicht und die Juristen verstehen Dich nicht?! Dann ist es Zeit für Justus Krux.

Eintritt: 15 €

Karten gibt es direkt bei uns im ella oder via Ticketmaster.

Neue Veranstaltungsreihe: ``Die grüne ella``

Das Thema Nachhaltigkeit und Umweltschutz ist allgegenwärtig. Ein Umdenken in der Gesellschaft ist für eine gesunde und faire Zukunft wichtig. Das ella widmet sich dem Thema und bietet allen Langenhornerinnen und Langenhornern die Möglichkeit, Infoveranstaltungen zu verschiedenen Themen im Bereich Nachhaltigkeit, Natur und Umwelt zu besuchen. Die Infoveranstaltungen bieten faktenbasierte Aufklärung, konkrete Tipps für den Alltag und Raum für Fragen und Diskussionen.